BLUTEGELTHERAPIE


Die Blutegeltherapie ist ein Naturheilverfahren und wird unter anderem eingesetzt zur Behandlung von Erkrankungen der Gelenke oder Venen, bei lokalen Infektionen oder bei Entzündungen.

 

Bei der Blutegeltherapie werden, je nach Beschwerden, an den betroffenen Stellen Blutegel angesetzt. Der Biss ist ca. 8 - 10 mm groß und meist nicht spürbar. Während die Blutegel saugen, setzten sie bestimmte Wirkstoffe frei. Die wichtigsten Wirkstoffe bei diesem Vorgang sind Hirudin und Eglin. Der Blutegel saugt ca. 20 Minuten, danach fällt er von alleine ab und es kommt zum gewünschten Effekt des Nachblutens, wobei Toxine und Stoffwechselschlacken ausgeleitet werden.

 

   

Die Blutegel für die Blutegeltherapie werden in speziellen Farmen steril gezüchtet und sind nur über die Apotheke erhältlich. Jeder Patient bekommt seine eigenen Blutegel, nach der Therapie kommen die Blutegel in einen Blutegelrentnerteich wo sie bis zu ihrem Tod leben dürfen. 

 

 




naturheilpraxis

Beate Bennebach
Breulstraße 2

79241 Ihringen

E-Mail: beate.bennebach@gmx.de

 

kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 07668 / 99 67 52 2

Mobil:    0173 / 30 10 74 0